"Müssen kann jeder"

 

Unter diesem eigenwillihgen Namen verbirgt sich die nächste Veranstaltung des Vereins Querformat. In der Reihe "Wort und Musik" erleben die Gäste am Samstag, dem 14. Oktober, ab 20.00 Uhr, Texte und Musik in einer interessanten Mischung, zumal diesmal unterhaltsam vorgetragen von absoluten Profis ihres Faches. Ein echtes Muß für Freunde und Freundinnen des gesprochenen und gesungenen Wortes in deutscher Sprache!

 

 

 

 

Der Titel des gemeinsamen Programms des Liedermachers Akim Jensch und des Autoren Andreas Hähle weist auf flapsige und augenzwinkernde Weise darauf hin, dass es wohl heutzutage gar nicht mehr so schwer ist, sich freiwillig gesellschaftlichen und medialen Zwängen anzupassen. Gleichzeitig ist es ein Plädoyer für Eigenständigkeit und Selbstbewusstsein. Dieser kleine Appell ist die Grundlage für das Programm aus gesungenen und gesprochenen Worten. Zu einigen Liedern aus Akim Jenschs neuem Album „So bin ich“ werden auch neue Werke des Sängers zu hören sein. Gut abgestimmt mit Hähles vorgetragenen eigenen Texten, humorvoll, besinnlich und manchmal sogar sinnlich.

 

 

Als Liedermacher ist Akim Jensch auf den Kleinkunstbühnen dieses Landes schon längst kein Unbekannter mehr und auch über den Status eines Geheimtipps hinausgewachsen.

Wer Hähle bereits live erleben konnte, weiß, dass neben klugen, schönen und witzigen Texten die improvisierte Einbeziehung seiner Bühnenpartner und des Publikums ein angenehmes und wohltuendes Entertainment verspricht.

 

Ein Abend für Herz und Seele - mit Akim Jensch und Andreas Hähle. Freiwilliges Publikum ist Pflicht. Denn ... müssen kann jeder ...

 

Die Veranstaltung findet statt in den Räumen des Prohliser Palitschhofs, in der Gamigstraße 24. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 7,- bzw. 5,-  Euro ermäßigt. Die Veranstaltung wird gefördert von der Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz. Kartenvorbestellungen und Platzreservierungen sind möglich unter Telefon: 0351/27677870 oder querformat-DD@gmx.de.

 

 

Für weitere Informationen:

Andreas Hähle  www.andreas-haehle.de

Akim Jensch      www.akimjensch.de

 


 

 

 

 

   

Regelmßige Angebote für Kreative und solche, die es werden wollen

 

 

mittwochs 14 - 17 Uhr

UKB: 2,- €

Anmeldung erwünscht!

Auch jüngere Frauen, sowie Männer sind gern gesehen.

 

 

 

  Regelmäßige Treffen in der Querküche  

Die regelmäßigen Veranstaltungen im „Kontaktzentrum Querformat e.V.“ finden zweimal pro Monat statt.

Zum offenen Treff wird am 1. und 3. Mittwoch des Monats, von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr eingeladen.

 

Also bitte vormerken: 

 

 

04.10.2017, 15.00 - 17.00 Uhr, Offener Treff

18.10.2017, 15.00 - 17.00 Uhr, Offener Treff

01.11.2017, 15.00 - 17.00 Uhr, Offener Treff

15.11.2017, 15.00 - 17.00 Uhr, Offener Treff

 

 

Was findet im "Kontaktzentrum Querformat e.V." und anderswo statt?