„Wort und Musik“: Gerhard Gundermann

 

Der Name Gerhard Gundermann ist derzeit in aller Munde. Auch der soziokulturelle Verein Querformat präsentiert in Zusammenarbeit mit Event-Art-Dresden verschiedene Veranstaltungen über diesen Ausnahmekünstler, dessen Todestag sich am 21. Juni zum zwanzigsten Mal jährte.

Den Auftakt macht eine kostenlose „Schnupper“- Veranstaltung im KIEZ (Kultur im EinkaufsZentrum) mit Liedtexten und Musik aus der Tonkonserve. Neben den ausgesprochenen Gundermann- Fans sind vor allem auch interessierte Gäste eingeladen, die mit dem ostdeutschen Liedermacher und seinen zahlreichen Songs noch nicht so viel zu tun hatten. Sie können sich auf ein vielschichtiges Programm freuen, welches sowohl Hörproben von Tonträgern mit Gundermannliedern bietet, als auch Rezitationen seiner Texte. Daneben gibt es Informatives aus dem Lebenslauf des singenden Baggerfahrers aus der Lausitz.

Das KIEZ befindet sich im ProhlisZentrum in der Prohliser Allee 10. Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich zeitiges Kommen. Reservierungen sind möglich unter: querformat-DD@gmx.de oder 0351/27677870.

Für den Gerhard Gundermann – Abend „Steinland“ am 20. Oktober im Feldschlößchen Stammhaus (s. unten) können bereits Karten käuflich     erworben werden.

 

 

„Steinland“ – Gerhard Gundermann - Abend

 

Der erste multimediale Gerhard Gundermann – Abend mit dem Programm „Steinland“ fand bereits 2014 statt, mit überwältigendem Erfolg. Die Gästezahl sprengte förmlich den Veranstaltungsraum, alle verfügbaren Stühle waren besetzt. Deshalb hat sich Querformat entschieden, das Programm wieder aufzulegen und einen größeren Saal zu mieten.

Am 20. Oktober sind alle Fans des leider viel zu früh verstorbenen Ostdeutschen Liedermachers Gerhard Gundermann zum multimedialen Konzert in das Feldschlößchen Stammhaus, auf der Budapester Straße 32, eingeladen. Neben Livemusik gibt es Fotos und Bilddokumente von Konzerten. Es wird über den singenden Baggerfahrer aus der Lausitz berichtet, seine Texte werden rezitiert, Texte die scheinbar nie veralten sondern nach wie vor brandaktuell sind. Es lohnt sich also, genauer hinzuhören. Wenn es beispielsweise heißt „Ich habe keine Zeit mehr“ und Gundermann das frustrierende Anstehen in den langen Schlangen beim Jobcenter beschreibt.

Los geht es 20.00 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 20 €, Kartenbestellungen sind ab sofort möglich unter steinland-querformat@gmx.de. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0176/48201087.

 

Für weitere Informationen:

 

               Zu Gerhard Gundermann www.gundi.de

               Zu seinen Liedern: www.verlag.buschfunk.com/kuenstler/14_Gerhard_Gundermann

 

Terminübersicht:

 

Freitag, 05.10.2018,

„Wort und Musik“: Gerhard Gundermann

mit Liedern und Texten von Gerhard Gundermann

Querformat e.V. und Event-Art-Dresden

Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr,

im KIEZ (Kultur im EinkaufsZentrum); Prohliser Allee 10,

Eintritt frei!

 

Samstag, 20.10.2018,

„Steinland“ – ein Multimedia – Konzert in zwei Akten

mit Liedern und Texten von Gerhard Gundermann

Querformat e.V. und Event-Art-Dresden

Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr,

im Feldschlößchen Stammhaus, Budapester Straße 32,

Eintritt: VVK 20 €; AK 22 €

        

   

  

Regelmßige Angebote für Kreative und solche, die es werden wollen

 

 

mittwochs 14 - 17 Uhr

UKB: 2,- €

Anmeldung erwünscht!

Auch jüngere Frauen, sowie Männer sind gern gesehen.

 

 

 

  Regelmäßige Treffen in der Querküche  

Die regelmäßigen Veranstaltungen im „Kontaktzentrum Querformat e.V.“ finden zweimal pro Monat statt.

Zum offenen Treff wird am 1. und 3. Mittwoch des Monats, von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr eingeladen.

 

Also bitte vormerken: 

  

05.09.2018, 15.00 - 17.00 Uhr, Offener Treff

19.09.2018, 15.00 - 17.00 Uhr, Offener Treff

 

10.10.2018, 15.00 - 17.00 Uhr, Offener Treff 

24.10.2018, 15.00 - 17.00 Uhr, Offener Treff

 

Was findet im "Kontaktzentrum Querformat e.V." und anderswo statt?